Stadtkapelle Gmunden

Musik verbindet!
 

JUGEND

Konzert und Instrumentenvorstellung in der VS Ort am 19. Jänner 2018

Jugendorchester bringt Schwung ins "Pensi"

Ende Jänner lud das Jugendorchester der Stadtkapelle Gmunden die ersten Klassen der VS Gmunden Ort ("Pensi") zu einer lustigen Musikstunde. Nach einer schwungvollen Einlage der Jungmusiker konnten die Erstklässler die verschiedenen Instrumente ausprobieren. Kapellmeister Luigi Thurner stellte "sein" Instrument, das Schlagzeug, vor und animierte die Kinder und Lehrerinnen mit flotten Rhythmen zum Mitklatschen und Tanzen. Die Kinder waren voller Begeisterung dabei.


Alle Kinder, die ein (Blas-)Instrument lernen möchten, können gerne in einer Probe des Jugendorchesters vorbeikommen und sich näher informieren. Geprobt wird jeden Donnerstag von 18.00-19.00 im Musikheim (Schlachthausgasse 9a).

Hier gehts zum aktuellen Probenplan ... einfach vorbeikommen ... wir freuen uns auf dich!

Kontakt: Jugendreferentin Christina Groissböck  jugend@stadtkapelle-gmunden.at

Warum soll mein Kind ein Musikinstrument lernen?

Musik zu machen, ist ein Erlebnis für alle Sinne. Durch das Musizieren werden beim Kind Fähigkeiten angesprochen, die im Alltag oft untergehen. Schon kleine Kinder suchen sich die „Musik“ als Sprache, sie klatschen, singen und machen mit allen möglichen Gegenständen Geräusche. Kinder, die musizieren, entwickeln sich noch gezielter weiter. Beispielsweise wird ihre Wahrnehmung verbessert. Sie lernen genau hinzuhören, sich besser zu konzentrieren und fördern außerdem ihre Feinmotorik. Durch gemeinsames Spielen, beispielsweise in einer Musikkapelle, werden auch die sozialen Fähigkeiten gefördert. Aber wer ein Instrument lernen möchte, benötigt Ausdauer und Durchhaltevermögen. Wichtig ist vor allem, dass der Spaß beim Lernen nicht zu kurz kommt.

Sollte Ihr Kind Interesse haben, ein Instrument zu lernen, können Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen.

Wichtig!!! Das Instrument sollte vom Kind selbst und nicht von den Eltern ausgesucht werden.